Werben auf TNT COMEDY - Highlights & Infos | Turner Deutschland

TNT COMEDY

Über den Sender TNT COMEDY

TNT Comedy sorgt mit Sitcoms wie "Two and a Half Men", "2 Broke Girls", "King of Queens" oder "Men at Work" für laute Lacher, beherrscht mit Comedy-Serien wie "Girls", "Younger" oder "Girlfriends’ Guide to Divorce" aber auch die leiseren Töne. Zudem feiern die Produktionen des US-Schwestersenders TBS wie "Search Party", "The Detour" oder "Wrecked" ihre deutsche TV-Premiere auf TNT Comedy. Außerdem bietet der Sender Comedy-Blockbuster und sorgt mit dem Programmfenster [adult swim], bestückt mit Serien wie "Robot Chicken", "Rick and Morty" oder "China, IL", für reichlich skurrile Momente. Ebenso zeigt TNT Comedy die lokale Eigenproduktion "Ponyhof".

TNT COMEDY Logo

Zielgruppe

Erwachsene 25-40 Jahre

Technische Reichweite

4.7 Mio. Haushalte

Aktuelle Highlights auf TNT COMEDY

The Detour Staffel 3 auf TNT Comedy

"The Detour" - Staffel 3

Weitere neue Folgen der TBS-Produktion als deutsche TV-Premiere immer freitags ab 21 Uhr in Doppelfolgen; letzte Episode am 27. April

Nach einem höllischen Roadtrip und dem Versuch im Big Apple ansässig zu werden, verschlägt es Familie Parker nun nach Alaska. Auf der Flucht vor dem Gesetz und fest entschlossen, einen Neuanfang zu wagen, lassen sich Nate, Robin und die Zwillinge inmitten einer Gruppe sonderbarer Außenseiter nieder. Doch ihre Vergangenheit lässt die Parkers auch im Land der Mitternachtssonne nicht los. Die Idee zur Serie lieferten, inspiriert durch ihr eigenes Elterndasein, die miteinander verheirateten Comedians Samantha Bee („Full Frontal with Samantha Bee“) und Jason Jones („The Daily Show“). Beide fungieren als Drehbuchautoren und ausführende Produzenten der Show. Jones schlüpft zugleich in die Rolle des Familienvaters Nate.

The Big Ben Theory

„The Big Bang Theory“ – Staffel 3

Senderpremiere ab 19. April immer immer montags bis freitags drei Episoden in Folge ab 18:15 Uhr

Die beiden hochbegabten Physiker Leonard und Sheldon sind beste Freunde und teilen sich eine Wohnung. Während sie über Quantenphysik stundenlang referieren könnten, sind sie im Alltag so gut wie aufgeschmissen. Zu Beginn von Staffel 3 kehren Sheldon, Leonard, Raj und Howard von ihrer Expedition zurück und Penny beschließt, Leonard endlich eine Chance zu geben.

Robot Chicken zu Gast in Westworld - auf TNT Comedy

"Robot Chicken" - Staffel 9

Weitere neue Folgen als deutsche TV-Premiere immer montags um 23 Uhr im [adult swim]-Block auf TNT Comedy

Stop-Motion-Animation der alten Schule und schnelle Satire sind die Kennzeichen dieser Sendung von Seth Green und Matt Senreich. Action-Figuren erwachen zum Leben und nehmen Fernsehen, Filme, Musik und Prominenz auf die Schippe. In Staffel 9 hat sich u.a. Beavis weiterentwickelt und ein Leben ohne Butthead aufgenommen und der Nerd ist zu Gast in Westworld.

Kommende Highlights auf TNT COMEDY

Final Space

„Final Space“

Deutsche TV-Premiere der TBS-Produktion ab 15. Mai immer dienstags um 23 Uhr in Doppelfolgen

Die Science-Fiction Comedy „Final Space“ stammt aus der Feder von Olan Rogers und erzählt die Geschichte des Astronauten Gary, der auf einem unbemannten Raumschiff eine fünfjährige, einsame Gefängnisstrafe absitzen muss. Dort trifft er eines Tages auf Mooncake, einem Alien, mit dem er sich anfreundet. Das liebenswerte, grüne Wesen soll angeblich Planeten zerstören und wird dehalb vom fiesen Lord Commander gesucht, der Mooncakes Kräfte für seine bösen Absichten benutzen will. Nachdem Kopfgeldjäger das Raumschiff betreten, muss Gary Mut und Tapferkeit beweisen, um Mooncake zu beschützen. Doch damit ist das intergalaktische
Abenteuer noch lange nicht vorbei!

Futurama

„Futurama“ – Staffel 1 bis 3

Senderpremiere ab 15. Mai auf TNT Comedy

Passend zur „Final Space“-Premiere gibt es am 15. Mai ab 15:15 Uhr Staffel 1 und die ersten Episoden der zweiten Staffel von „Futurama“ zu sehen. In der animierten Comedy findet sich der Pizzabote Fray plötzlich zwischen nervtötenden Alien und Robotern in der fernen Zukunft wieder. Ab 16. Mai ist wochentags um 22:10 Uhr dann zunächst eine Wiederholung und um 22:35 Uhr eine neue Folge von „Futurama“ zu sehen.

„The Big Bang Theory“ – Staffel 4

„The Big Bang Theory“ – Staffel 4

Senderpremiere der Kult-Sitcom ab 1. Mai immer wochentags ab 18:15 Uhr drei Episoden am Stück

Die hochbegabten Freunde Leonard, Sheldon, Raj und Howard können zwar stundenlang über Quantenphysik referieren, sind im Alltag aber so gut wie aufgeschmissen. Zu Beginn von Staffel 4 fällt Penny aus allen Wolken, als sie erfährt, dass Sheldon seit Monaten eine Freundin hat, die er noch nie getroffen hat. Eines ist sofort klar: Ein echtes Date muss her!